Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen – Januar 2019

Urlaub in Bayern und insbesondere in der Region StarnbergAmmersee liegt nach wie vor im Trend. Während aber bayernweit die Zahl der Übernachtungen lediglich um 4,1% zugenommen hat, kann der Landkreis Starnberg einen Zuwachs von 9,6 gegenüber dem Vorjahr verzeichnen.

Entscheidendes Element dieser Zuwachsrate ist das im Juli 2018 neu eröffnete Courtyard by Marriott im asto Park Oberpfaffenhofen. Mit dem Hotel im asto Park hat sich die Anzahl der Übernachtungen in der Gemeinde Gilching versechsfacht. (laut SZ, 09.01.2019)

Das Hotel des High Tech Campus ist zwar hauptsächlich für Besucher und projektbezogene Fachkräfte der 80 ansässigen Technologieunternehmen konzipiert, aber auch Messebesuchern und Urlaubsgästen steht  hier ein ausgezeichnetes Hotel zur Verfügung, inmitten der Region StarnbergAmmersee mit seinen fünf wunderschönen Seen, den Bergen und der naheliegenden Metropolregion München.

Laut Arnulf Daxer, General Manager, zählte das Courtyard bereits in den ersten fünf Monaten seines Bestehens 25.000 Übernachtungen und ist seither fast immer ausgebucht. Wir freuen uns über diese Entwicklung, die auch dem Standort „asto Park“ und dessen Campus-Charakter zu verdanken ist.

Und wir sind stolz, zusammen mit dem Courtyard by Marriott einen Beitrag für die Region leisten zu können. StarnbergAmmersee gewinnt dadurch nicht nur als Marke eines qualitativ hochwertigen Wirtschaftsraums an Reputation, sondern kann sich auch weiterhin ungebrochener Beliebtheit als Urlaubs- und Freizeitregion erfreuen.

Ihre asto Group