Bettina Fabian (mi.) und Thorben Fabian (li.) überreichen Dr. Armin Grübl (re.) den symbolischen Scheck über 10.000 Euro für die Stiftung.

Am Freitag, den 13.11.2020, überreichten Bettina Fabian und Thorben Fabian einen symbolischen Scheck an Dr. Armin Grübl, Mitglied des Stiftungsvorstands. Mit 10.000 Euro unterstützt die asto Group die Stiftung Kinderklinik München Schwabing bei dem Bau des neuen Spielplatzes. „Institutionen wie die Stiftung werden gebraucht und benötigen weitreichendes privates Engagement, um Kinder und Eltern bei einem Aufenthalt in der Klink zu helfen“, betonte Bettina Fabian bei der Übergabe des Schecks.

„Wir sind von der Notwendigkeit und dem enormen Nutzen eines privaten Engagements für die kleinen Patientinnen und Patienten überzeugt. Daher wird die asto Group auch in der Zukunft die Ziele der Stiftung unterstützen und zukünftige Aufgaben begleiten“, so Thorben Fabian, CFO asto Group.

Über die Stiftung Kinderklinik München Schwabing
Die Stiftung Kinderklinik München Schwabing hat sich aus einer Initiative von Eltern entwickelt, deren Kinder Patienten in der Kinderklinik München Schwabing waren. Als Betroffene haben sie den hohen Standard medizinischer und pflegerischer Betreuung ihrer Kinder ebenso erfahren wie die einfühlsame Fürsorge der Pfleger und Ärzte für ihre kleinen Patienten.

Weitere Informationen, Spendeninformationen sowie die Pressemitteilung über die Scheckübergabe finden Sie auf der Website der Stiftung Kinderklinik München Schwabing.