News

12.04.2022 | GARBE erwirbt Projektentwicklung Mäander bei München

Bildquelle: Black Bucket GmbH


GARBE Institutional Capital hat für den gemeinsam mit der Service-KVG INTREAL aufgelegten offenen Immobilien Spezialfonds „GARBE Science and Technology Real Estate Fund 1“ (GARBE STREF #1) die Büro- und Produktionsimmobilie „Mäander“ vom Investor- und Projektentwickler asto Group erworben. Der Schwerpunkt des Neubaus im etablierten Innovationscluster Oberpfaffenhofen /Gilching bei München liegt auf Mietern aus dem Bereich Forschung und Entwicklung (F&E).

Das Projekt Mäander umfasst oberirdisch rund 18.100 m² Brutto-Grundfläche, zuzüglich 245 Pkw-Stellplätzen mit 100 Ladepunkten für Elektroautos. Das Gebäude in der Zeppelinstraße ist bereits zu 84 Prozent vermietet; die Fertigstellung ist für das vierte Quartal des laufenden Jahres vorgesehen. Zu den Mietern gehören mehrere renommierte Technologieunternehmen aus der Luft- und Raumfahrtbranche. Dazu gehören ABB, Quantum-Systems und Vectoflow. Auch die asto Group selbst wird ihr Hauptquartier im Objekt Mäander einrichten.

Ekkehart Fabian, Managing Director der asto Group, sagt: „Der asto Määnder bietet ideale Rahmenbedingungen für technologieaffine Unternehmen und zukunftsorientierte Arbeitsplätze. Die Mieter profitieren von den hochflexiblen Grundrissen, einer attraktiven Arbeitsumgebung und der Nähe zu unserem Technologie- und Raumfahrt-Cluster. Der frühzeitige Verkauf von Määnder an einen renommierten Investor unterstreicht die Attraktivität des Gesamtkonzeptes. Im Zuge einer langfristigen Partnerschaft mit GARBE Institutional Capital werden wir das Gebäude auch nach Fertigstellung weiter betreuten.“ Seit 2007 entwickelt die asto Group in Oberpfaffenhofen und Gilching einen Innovationscluster mit Schwerpunkt Luft- und Raumfahrt. An dem Standort haben sich inzwischen mehr als 120 Unternehmen angesiedelt.

Thomas Kallenbrunnen, Managing Director der GARBE Institutional Capital, sagt: „Mit Mäander profitieren unsere Investoren von dem stark wachsenden Wirtschaftsbereich Forschung & Entwicklung. Das Gebäude überzeugt insbesondere durch seine Lage in einem Innovationscluster, seine Drittverwendungsfähigkeit und die Nähe zur technischen-Universität München (TUM).“

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen der beigefügten Presse (Auszug):

Im Technoligiecampus errichtet die Asto Group bis Ende 2022 ein Hightechgebäude mit dem Namen Asto Mäander. Nun wurde das Projekt von Garbe Institutional für neuen Science and Technology Fonds erworben. Garbe STREF #1 ist als institutioneller Club Deal strukturiert.

Quelle: Immobilien report von 05.04.2022

Forward Deal – Garbe tätigt Seed-Investment für neuen Garbe STREF #1

Quelle: property magazine vom 06.04.2022

Die Unternehmen entwickeln das Gebäude mit rund 18.100 qm Bruttogrundfläche (BGF) für Büros und Produktion im Asto Aerospace & Technology Park in Gilching bei München. Die Fertigstellung ist für Ende des Jahres geplant. Als Mieter stehen die Technologieunternehmen ABB, Quantum-Systems und Vectoflow sowie die asto Group bereits fest. Der Vermietungsstand liegt damit bei 84%.

Quelle: Immobilienzeitung vom 04.04.2022

Ekkehart Fabian, Managing Director of the asto Group, said: "’asto Mäander’ offers ideal conditions for technology-savvy companies and future-oriented jobs. Tenants benefit from highly flexible layouts, attractive working environments and the proximity to our technology and aerospace cluster. The early sale of the property to a renowned investor emphasises the attractiveness of its concept. As part of a long-term partnership with GARBE Institutional Capital, we will continue to manage the building after completion."

Quelle: Europe Real Estate vom 06.04.2022

 GARBE Institutional Capital hat für den gemeinsam mit INTREAL aufgelegten offenen Immobilien Spezialfonds „GARBE Science and Technology Real Estate Fund 1“ die Immobilie „Mäander“ vom Investor- und Projektentwickler asto Group erworben.

Quelle: Rohmert Medien vom 05.04.2022

Garbe acquires Munich project for new science and tech fund.

Quelle: Property EU vom 06.04.2022

Mäander is located in an established innovation cluster between Oberpfaffenhofen and Gilching near Munich. The new building is being developed primarily for tenants from the research and development sector (R&D).

Quelle: CRE herald vom 07.04.2022

Garbe Buys Munich Technology Property for €80 Million from Asto Group. Deal Marks First Purchase for €400 Million Technology Property Fund.

Quelle: CoStar vom 04.04.2022

Garbe makes first purchase for new S&T fund.

Quelle: BusinessNews vom 07.04.2022

Archiv

Suche

05.06.2020 | Vision wird Realität – Quantum Systems

Quantum Systems, der weltweit bekannte Hersteller von unbemann... >> mehr

08.05.2020 | Es wächst zusammen, was zusammen gehört

Ein Park, zwei Teile - und eine Straße, die verbindet. Diese W... >> mehr

21.04.2020 | asto & SOINI realisieren Bades Huk Hohen Wieschendorf

Hohen Wieschendorf oder Howido, wie die 120 Einwohner ihr Dorf... >> mehr

09.04.2020 | Update – Hampton by Hilton & HOLIDAY INN EXPRESS

Die Fertigstellung des Doppelhotel Hampton by Hilton und HOLID... >> mehr

25.02.2020 | Neu ab 2022 – Multivariable Büro- und Produktionsflächen

Vor den Toren Münchens – mitten im High-Tech-Campus asto Park... >> mehr

17.12.2019 | asto realisiert das Hotel the niu Mood in Mainz

Nach gerade einmal 20 Monaten Bauzeit hat am Dienstag in Mainz... >> mehr